+49 34294 83655 ht@werbetexterservice.de

Werbetexter auf der Leipziger Buchmesse

Für Werbetexter bieten sich Buchmessen hervorragend an um neue Kontakte zu finden. Als Werbetexter ging ich zur diesjährigen Leipziger Buchmesse.

In diesem Beitrag finden Sie Ideen, Gedanken und Anregungen für Ihr Geschäft, für Ihr Marketing und für Ihre Seele. Als Werbetexter bin ich, trotz allem ein Mensch aus Fleisch und Blut mit Gefühlen.

Ich bereitete mich auf die Leipziger Buchmesse vor. Ich wollte mir für mein Geschäft des Werbetextens neue Anregungen und Ideen holen. Ich wollte mich auch unterhalten und Spaß haben. Und beides erfüllte sich, besser gesagt übererfüllte sich … mit 123,45 Prozent oder waren es noch mehr?

Mein „Gesprächsleitfaden” beinhaltete nur drei Punkte. Ich wollte so locker und flexibel bleiben. Dieses einfache Vorgehen kann ich nur empfehlen – angenehm, locker, humorvoll, erfolgreich

  1. Small Talk an den Ausstellungsständen, die mich als Werbetexter und aus persönlichem Interesse interessieren.
  2. Fragen stellen, um wertvolle Anregungen und Ideen zu bekommen. Ausstellern Tipps und Hinweise aus meiner Sicht des Werbetexters zu geben. Die Reihenfolge wechselte immer mal wieder.
  3. Bei gegenseitiger persönlicher Sympathie übergebe ich meine Visitenkarte.

Erfahren Sie hier meine lebendigen Eindrücke, teilweise geprägt von berührenden Gefühlen und interessantem Wissen. Jedes Gespräch verlief einzigartig, so wie jeder Mensch einzigartig ist.

Und lassen Sie sich jetzt inspirieren von den für mich beeindruckendsten Gesprächen – in zeitlicher Reihenfolge.

(mehr …)