Videotexte sah ich zum ersten Mal als Videotext im Fernsehen. Manche Menschen bezeichnen Videotexte als Teletexte.

Videotexte erstellen

Videotexte schreiben

Videotexte nahmen dann Einzug in das Internet. Videotexte werden als Texte auf Folien in Videos angezeigt.

Ich schreibe den Werbetext.

Dann übertrage ich den Werbetext als Videotext auf die Folien. Ich nutze die Software Powerpoint.

Wenn Sie kein Powerpoint besitzen, nutzen Sie Movie Maker. Schreiben Sie Ihre Videotexte in eine txt oder Word Datei.

Machen Sie dann einen Screenshot und nehmen das Foto als Folie für das Video. Dann reihen sie die Folien mit den Videotexten aneinander.

Videotexte schreiben unterscheidet sich vom Schreiben der Werbetexte. Werbetexte können von Absatz zu Absatz die Spannung steigern.

Videotexte und Aufmerksamkeit

Die Aufmerksamkeitsspanne des Lesers spielt beim Lesen von Videotexten eine entscheidende Rolle.

Nach einer Studie von Microsoft sank unsere Aufmerksamkeitsspanne von 12 Sekunden im Jahr 2000 auf 8 Sekunden im Jahr 2013.

Damit ist uns der Goldfisch um eine Sekunde überlegen. Sind Sie also vorsichtig beim Füttern Ihrer Goldfische.

Wir konsumieren täglich eine Masse an Informationen. Stress, Burnout und Nachlassen der Konzentration lassen grüßen.

Letztens las ich eine Aufmerksamkeitsspanne von 6,5 Sekunden beim Menschen. Das ist eine Verringerung von 1,5 Sekunden in zwei Jahren.

Videos zum Sehen und Hören

Videotexte sprechen den Webseiten-Besucher auf zwei Sinnen an, dem Seh-Sinn und dem Hör-Sinn.

Beim Schreiben von Videotexten kommuniziere ich öfter mit dem Auftraggeber, als beim Schreiben von Werbetexten.

Bei einem Auftrag zum Videotexte schreiben gingen 111 E-Mails zwischen dem Auftraggeber und mir hin und her.

Die Auswahl der Musik war eine geringfügige Aufgabe. Ich begann die Videotexte mit einer Geschichte.

Tipp: GEMA freie Musik erhalten Sie hier

Geschichten erzählen ist so alt, wie die Menschheit. Im Marketing wird das Geschichten erzählen als Storytelling bezeichnet.

Im Storytelling sollen Geschichten in der Mitte beginnen, wegen der Spannung. Ich begann die Geschichte am Anfang. Es ergab sich aus dem Gesamt-Konzept.

In diesen Videotexten setzte ich auf Emotionen, wie sie oft in Werbetexten von Spenden-Organisationen zu lesen sind.

Die große Herausforderung beim Schreiben von Videotexten besteht in dem Hochhalten der Aufmerksamkeit.

Videotexte gegen Zapper

Vielleicht kennen Sie das vom Fernsehen. Da wird schnell durchgezappt. Und schon sehen Sie sich eine andere Sendung an.

Im Video kommt der Zuschauer meist nicht wieder. Das bedeutet: Kein Verkauf. Ich hielt die Aufmerksamkeitsspanne also hoch.

Jede Folie beendete ich den Videotext mit Neugier auf die nächste Folie. Das allein reichte nicht aus.

Arztserien laufen im Fernsehen, wie geschnitten Brot. In einer der Serien „Sachsenklinik“ des MDR griff eine Krankenhaus-Besucherin eine Ärztin an. Der Held der Serie, Chefarzt Dr. Heilmann, ging dazwischen.

Die Besucherin verletzte den Chefarzt mit einem Messer lebensgefährlich. Nach der Operation blieb die Messerspitze in der Nähe der Wirbelsäule stecken.

Film-Schnitt Ende. Und er Zuschauer fragt sich Wie geht es weiter? Dieses Element bezeichnen Werbetexter als Cliffhänger.

Ich plünderte mein Archiv. Ich setze jede Menge Cliffhänger ein.

Die Prüfung der Videotexte

Die Videotexte bestanden ihre Prüfung. Der Aufraggeber Fabio del Tufo aus Germering schrieb mir

„Die Texte haben mich so umgehauen… Ich war so vertieft darin, so dass ich fast alles um mich herum vergessen hatte.“

Genau so sollen Videos wirken.